Stefan von der Lahr - Hochamt in Neapel
Allgemein

Hochamt in Neapel

Auch in seinem zweiten Roman, der nun bei C.H. Beck erscheinen darf, verbindet der im selben Verlag arbeitende Lektor und Historiker Stefan von der Lahr ein unglaublich scheinendes aktuelles Verbrechen mit einem von ihm erfundenen […]

Brigitte Glaser - Rheinblick
Allgemein

Rheinblick

In ihrem Roman „Bühlerhöhe“ entführte Brigitte Glaser ihre Leser 2016 in das Deutschland der frühen fünfziger Jahre, in die Zeit der Debatten über die Wiederbewaffnung und der Wiedergutmachungszahlungen an Israel. Dem gelungenen Roman gelang eine […]

Elena Ferrante - Die Geschichte des verlorenen Kindes - Suhrkamp
Allgemein

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der lange von einer immer größeren Fangemeinde erwartete Abschluss einer literarisch einzigartigen Tetralogie einer sich immer noch erfolgreich in der Anonymität haltenden italienischen Autorin liegt nun vor und ich nehme an, zehntausende von Lesern haben […]

Daniel Cole - Hangman
Allgemein

Hangman

“Hangman“ ist nach “Ragdoll” der zweite Roman aus der “William Fawkes”-Reihe von Daniel Cole, auch wenn der im ersten Band am Ende spurlos verschwundene „Wolf“ im zweiten Band erst ganz am Ende im Epilog auftaucht, […]

Kent Haruf - Lied der Weite
Allgemein

Lied der Weite

Im vergangenen Jahr hatte ich mit vielen anderen überraschten Lesern das Glück, den amerikanischen Schriftsteller Kent Haruf mit seinem letzten Roman kennenzulernen, der wohl auch zur großen Überraschung des Diogenes Lektorats sich zu einem großen […]