Mein erster Oldtimer

Thomas Wirth - Mein erster Oldtimer
Thomas Wirth - Mein erster Oldtimer

Wie das ist, in einem Oldtimer zu sitzen? „Jede Fahrt wird, im positiven Sinn, zu einer kleinen Reise, und immer ist sie ein besonderes Erlebnis.“ Die Aussage gehört wohl zu den emotionalen Momenten rund um einen Oldtimer, der Spaß, das Gefühl der Individualität, ja, klar auch die Freude über’ s Echo, denn mit Käfer und Co zieht man mehr Blicke auf sich, als mit einem noch so teuren SUV. Aber es ist auch die Technik, besser gesagt, die Einfachheit der alten Technik, die immer mehr Fans reizt, in einen eben auch noch wertstabilen Oldtimer zu investieren.

Aber Vorsicht: so ganz ohne Vorwissen, ganz ohne Vorbereitung auf den betagten fahrbaren Untersatz, sollte man sich nicht ins Kaufabenteuer stürzen. Denn das kann unliebsame Überraschungen mit sich bringen. „Unter tollem Glanz wartet oft viel Ärger“, heißt es denn auch im zweiten großen Kapitel. Entdecken, Kaufen, Fahren, Pflegen und Reparieren, fünf wichtige Abschnitte auf dem Weg zum Oldtimer- Besitzer. Das sind richtig tolle Tipps, damit die Vorfreude auf das klassische Schätzchen nicht zum Fiasko wird. „Die Blender lauern überall ….“ Das trifft aber auf jeden „normalen“ Autokauf auch zu. Für Oldtimer indes sollte man besonders gut vorbereitet in die Kaufgespräche gehen. Fragen nach Erstlackierung, nach Schweißarbeiten, Vorbesitzern, vor allem Roststellen und Reparaturen sollte man unbedingt stellen, fehlen darf auch der fachkundige Blick unter den Wagen nicht. Auf jeden Fall: …auf die Einschätzung des Verkäufers sollte man sich nie verlassen.“

Das große Feld der Restaurierung habe man bewusst ausgelassen, so heißt es im Vorwort, ein zu weites Feld für zu viele Oldtimer- Typen. Die 5 Kapitel jedoch, sie geben so generell wie möglich und so speziell wie nötig Auskunft. So auch, wenn es um Methoden geht, „unters Blech“ zu schauen, zum Beispiel mit der Thermografie.
Alles gelesen und verinnerlicht, wird man sich einem Abschnitt besonders gern widmen: „So hält ein altes Auto ewig“, der Wunschtraum eines jeden Oldtimer- Besitzers. „Oldtimer sind deutlich empfindlicher …. Besonders wichtig ist, die individuellen Schwächen seines Modells zu kennen.“

Reich bebildert, üppig mit Tipps und Ratschlägen bestückt, präsentiert sich das wirklich sehr hilfreiche Buch. Übrigens nicht nur für v o r dem Kauf des Oldtimers geeignet. Egal ob es Fragen der Sicherung beim Transport des Oldtimers sind, die Checkliste für den Kauf, Fragen der Pflege, der Unterstellung und der richtigen Versicherung, knapp 170 Seiten raten, helfen und informieren sehr bildreich und leicht verständlich. Und vielleicht machen Sie ja zunächst erst einmal den Test: wird „ein Oldtimer überhaupt das richtige Spielzeug für Sie“ sein?

 

Thomas Wirth
Mein erster OIdtimer
Kaufberatung- Technik- Pflege
Auto Bild Klassik
Verlag Delius Klasing
ISBN: 9783667115928
26,90 Euro

Hier im lokalen Buchhandel bestellen:



Hier direkt kaufen

oder bei amazon

Anzeige



Über Barbara Wegmann 93 Artikel
Viele Jahre Redakteurin und Moderatorin beim Hörfunk, mittlerweile freie Journalistin und Sprecherin für Blinde und Sehbehinderte, Großer Fan von schönen Kinderbüchern, Bildbänden und fesselnden Krimis. Und das Schönste: die Neugier auf neue Bücher wird man einfach nicht mehr los.......

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*