Die besten Wohnmobil-Stellplätze

Jens Lehmann - Die besten Wohnmoil-Stellplätze - Band 3
Jens Lehmann - Die besten Wohnmoil-Stellplätze - Band 3

Nein, nein, nein, es sind nicht nur rund 200 Seiten gefüllt mit tollen, mehr als 400 Stellplätzen für Wohnmobile in ganz Deutschland. Es sind Stellplätze, die alle mit jeweils etwas Spannendem, etwas Besonderem, etwas Außergewöhnlichem verbunden sind. Zum Beispiel der Wohnmobilhafen NOK (Nord-Ostsee-Kanal). Nächtigen am Wasser, Platz für 33 Wohnmobile mit „Rundum- Service“.

In Sichtweite die Hochbrücke, das Wahrzeichen Rendsburgs. Stellplätze in der Nähe von Industriedenkmälern ist eines der Kapitel im informationsreichen Buch und bietet Ausflüge zum Beispiel nach Schwerin, Wangerooge, Hamburg, Scharnebeck , Bremerhaven, Wolfsburg, Rothensee oder Salzgitter, das sind nur einige Ziele. „Prächtige Backsteinpaläste, alte Erzhütten und ein seltsamer Leuchtturm fernab der Küste: …Tipps für Touren zu den Ikonen der Industrialisierung.“ Alle Stellplätze sind selbstverständlich mit Anschrift, Telefon, Preisen und Email- Adresse versehen. Zudem einige Stichworte zur Lage des Platzes.

Wie wäre es mit dem verlockend klingenden Kapitel; „Indian summer“? „Im Herbst gibt es Bunte- Blätter- Garantie nicht nur in Neuengland, sondern auch bei uns.“ Es folgen die „schönsten Augenweiden für Laubgucker und Baumversteher”: mein Ziel wäre hier Aumühle im Sachsenwald,  unterwegs auf einem Wanderweg an der Bille. „Wer seinem weitgehend unberührten Lauf von Aumühle aus folgt, erlebt den Sachsenwald von seiner schönsten Seite.“
Der Stellplatzführer porträtiert seine angebotenen Plätze sehr attraktiv: schaut auch mal seitlich des Weges, empfiehlt ein Restaurant, eine Sehenswürdigkeit. Das macht die Sache, pardon, das Ziel zu einer runden Angelegenheit, gibt wertvolle und anwendbare Grundinfos an die Hand schon bei der Planung des Urlaubs.

So gibt es auch vorgeschlagene Stellplätze für den „Winter an der See“, Stellplätze in der Nähe von „Gourmet- Restaurants“, „Freilufttheatern“ oder für „Wassersportler“ und „Genießer“ oder „Eisenbahnfreunde“. Tipps für Wohnmobil-Urlaub und Radfahren stehen natürlich an allererster Stelle. Also: eigentlich ist für jeden etwas dabei. „Stellplätze mit Mehrwert“ sozusagen. Dazu ein angenehmes Preis-Leistungsverhältnis, ein sehr handliches Buch im flexiblen Einband, das in jedem Wohnmobil ganz sicher seinen Platz finden wird.

 

 

Jens Lehmann
Die besten Wohnmobil-Stellplätze
Band 3
Verlag Delius- Klasing
ISBN: 9783667115614
200 Seiten, 16,90 Euro

Direkt beim Buchhändler vor Or bestellen:



Hier direkt kaufen

oder bei amazon

Anzeige



Über Barbara Wegmann 92 Artikel
Viele Jahre Redakteurin und Moderatorin beim Hörfunk, mittlerweile freie Journalistin und Sprecherin für Blinde und Sehbehinderte, Großer Fan von schönen Kinderbüchern, Bildbänden und fesselnden Krimis. Und das Schönste: die Neugier auf neue Bücher wird man einfach nicht mehr los.......

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*