Hausboot Love

Jutta Riegel - Hausboot Love - Verlag Delius Klasing
Jutta Riegel - Hausboot Love - Verlag Delius Klasing

Es sind spannende und außergewöhnliche Lebenswege, die hier porträtiert werden, es sind sehr kreative, idealistische, ältere und jüngere Menschen voller Lebensfreude und Freiheitsdrang, die erzählen und Einblicke gewähren und es sind 15 Kapitel, die von der Faszination vom Leben auf dem Wasser berichten. Die einen nutzen es als Nest für ihr Einsiedlerdasein, die anderen als Zuhause fürs zweisame Glück, wieder andere brauchen ihre Freiheit, ihren Rückzug, um Kraft für ein nächstes Kapitel an Land zu tanken. Allen gemeinsam ist das Hausboot, irgendwo auf dem Canal de Bourgogne in Frankreich, ein Zuhause der besonderen Art, individuell, so ganz in persönlicher Handschrift, immer startbereit für Touren, lange Fahrten, Entdeckungen, für den Aufbruch in neue Gewässer. Und sei es nur für ein Wochenende.

„Man führt ein entschleunigtes Dasein. Einige haben Hab und Gut in ihrer Heimat verkauft und sich ganz auf ihr Domizil auf dem Wasser verlagert.“ Die ‚Freiheit auf dem Wasser’ zu genießen, das ist ihre Sehnsucht. Und wer sich die bezaubernden Bilder aus dem Innenleben der oft aufwendig restaurierten Hausboote genau ansieht, der versteht sehr schnell was Menschen dazu bringt, ihr festes, einstiges Zuhause aufzugeben. Viel Liebe zum Detail, viel Geschmack, der hier einen würdigen Rahmen findet, Zeugnisse des eigenen Lebens, der eigenen Leidenschaften, wie beispielsweise Trödel- und antike Dinge, eine großartige handwerkliche Leistung, all das und mehr steckt in jedem Hausboot, das nicht nur ein Fahrzeug auf dem Wasser ist, es hat eine Geschichte, einen Werdegang und ist für jeden Besitzer etwas Unersetzliches.

Sobald sie die Leinen los machen, so schreiben Monika und Jim aus dem Allgäu, spüren sie, dass ihr ganzer Stress verfliegt. Die ‚Tinker Tug’ von Val und John gleicht einem „Museum…mit liebevoll zusammengetragenen Antiquitäten“. Urs und Virtudes aus der Schweiz sind besonders stolz auf ihr Bad an Bord, das ‚jedem Vergleich mit einem 4-Sterne-Hotelbadezimmer standhalten würde’.

Es sind Geschichten vom Ablegen und Ankommen, von wechselvollen Werdegängen und nicht immer gradlinigen Biographien und: von Freundschaften zwischen einem Boot und den Menschen, die es bewohnen. Freundschaften, die ein Leben lang halten, wie Jan und Steve aus Holland, die seit 40 Jahren auf ihrer ‚wunderschönen „De Goede Verwachting“ wohnen, einem „stolzen alten holländischen Frachtsegler, liebevoll gepflegt, der inzwischen 100 Jahre alt ist.“

Klare Sache, ein bisschen braucht man vom nötigen Kleingeld, man braucht Geduld, Inspiration, Talent, ein Konzept und Durchhaltevermögen, und manchmal ist der Traum ‚vom gemütlichen Herumtuckern“ auch schnell ausgeträumt, die Winter sind zu kalt, es wird feucht an Bord, das Geld geht aus, teure Reparaturen zwingen an Land.

Kurze, schöne und persönliche Geschichten, die manch überraschende Einblicke gewähren.

Hausboot Love
Jutta Riegel
Verlag Delius Klasing
ISBN: 9783667112088
128 Seiten, Preis: 19,90 Euro

Bestelle das buch bequem bei deinem Buchhändler vor Ort



Hier direkt kaufen

oder bei amazon

Anzeige



Über Barbara Wegmann 61 Artikel
Viele Jahre Redakteurin und Moderatorin beim Hörfunk, mittlerweile freie Journalistin und Sprecherin für Blinde und Sehbehinderte, Großer Fan von schönen Kinderbüchern, Bildbänden und fesselnden Krimis. Und das Schönste: die Neugier auf neue Bücher wird man einfach nicht mehr los.......

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*