Du bist hier: Startseite » Buntes » Dinomania- Eine Pop- up- Reise in die Urzeit- Von Arnaud Roi und Gwen Keraval

Dinomania- Eine Pop- up- Reise in die Urzeit- Von Arnaud Roi und Gwen Keraval

Dinomania - ein gelungenes Pop-Up-Buch für Dino-Fans

Dinomania – ein gelungenes Pop-Up-Buch für Dino-Fans

„Seid ihr bereit für eine Reise in die Dinozeit?“ fragen die Autoren. Wer würde da zwischen 6 und 8 Jahren, oder auch darüber, schon ‚nein’ sagen? Bunt und bilderreich, dazu herrlich dreidimensional, geht es viele, viele Millionen Jahre in unserer Zeit zurück. Aufklappbare Pop- up- Seiten lassen eine alte Welt auferstehen, in der die Supertiere alle heute vorstellbaren Dimensionen sprengten. Klar, der berühmte Tyrannosaurus rex mit seinen 30 Zentimeter langen Zähnen, der „größte Fleischfresser der Erdgeschichte“, ebenso wie der Spinosaurus, immerhin sechs Meter hoch und mit zwei Meter langen Dornfortsätzen an den Rückenwirbeln, auch nicht ohne. Aber es gab auch kleine Saurier wie den Microraptor, „nur so groß wie ein Huhn und ein Champion der Zwerge. Dank seiner vier Flügel konnte er von Bäumen herabgleiten“.


Anschaulich und in ihren damaligen Lebensraum eingefügt, präsentieren sich die ‚Supertiere’ und regen intensivst Fantasie und Vorstellungskraft an. Klare Sache, dass diese faszinierenden, aber auch ganz schön unheimlichen Märchenwesen, die ja tatsächlich einst gelebt haben, auch heute noch begeistern. Das haben Dinosaurier mit der Titanic gemeinsam, die einen sterben nie aus, die andere wird nie für immer untergehen.
Die Seiten dieses sehr schönen Kinderbuches sind gleich doppelt ausklappbar. Zunächst klappt sich ein Teil der Landschaft mit Tieren auf, und man kann lesen oder sich vorlesen lassen, was es alles zu den ‚Jägern und Gejagten’, den ‚Meeresreptilien’, den ‚Flugsauriern’ oder auch jenen Tieren zu berichten gibt, die den Dinosauriern einst folgten. Dann, so klüger geworden und informiert, blättert man die zweite Hälfte der Doppelseite auf und nun taucht man ein in die ganze Szenerie, sehr inhaltsreich, sehr lebendig, sehr farbig. Alle Tiere sind auch hier nochmals mit Namen und Größenangaben versehen.
Die gelungenen und stabilen Pop- up- Bilder enden mit einem Besuch im Museum, wo man dank der Paläontologen noch Teile der Skelette und Fossilien aus einstiger Zeit bewundern kann. Auch das des putzigen Pteranodon mit seinem Knochenkamm am Hinterkopf, kein Mensch weiß warum er den hatte. „Er könnte zum Imponieren bei der Werbung um ein Weibchen gedient haben, als Steuerruder im Flug oder als Gegengewicht zum langen Schnabel“. Ein großartiges und lohendes 16seitiges Abenteuer!

Dinomania
Eine Pop- up- Reise in die Urzeit
Arnaud Roi/ Gwen Keraval
Verlag Knesebeck
ISBN: 9783868738766
18 Seiten
6-8 Jahre
Preis: 24,95 Euro

Über Barbara Wegmann

Einst... geboren, gewachsen, gelernt, dann endlich... Redakteurin, Moderatorin heute Journalistin, Sprecherin, Rezensentin seit Jahrzehnten Vielleserin, Gernleserin, am liebsten Bildbände, Kriminalromane, Bücher mit dem "gewissen Etwas" (Thema, Autor, Aufhänger) nicht zu vergessen Familie, Tochter, Mann, spanische Küche, Freunde bekochen, Musik, Leidenschaft für alte Bücher, Antikmärkte, lebenslanges Lernen das Wichtigste im Leben: das Wort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*