Du bist hier: Startseite » Allgemein » Bist du noch mein Freund? – Jutta Langreuter (Text) / Silvio Neuendorf (Illustrationen)

Bist du noch mein Freund? – Jutta Langreuter (Text) / Silvio Neuendorf (Illustrationen)

Bist du noch mein Freund?

Bist du noch mein Freund?

Wer Kinder hat, der weiß, wie schnell das mit den Freundschaften im Knirps-Alter auch schon mal kriseln kann: „Du bist nicht mehr mein Freund“, heißt es da ganz kategorisch, „Ich will dich auch nie wieder sehen.“ Lautet die prompte, nicht minder entschiedene Antwort. Und dann ist der Kummer groß, dann wird getröstet, aber meist scheint auch schnell wieder die Sonne.
Knäcke, der kleine Fuchs und Taps, der kleine, pummelige Dachs sind richtig dicke Freunde, mit einem kleinen geheimen Garten, in dem sie auch Erdbeeren anbauen, und die wollen sie heute ernten, aber: „Was ist das?…Die meisten sind gepflückt worden.“ Die beiden Freunde sind entsetzt, beschuldigen sich gegenseitig, das habe man ja nie voneinander gedacht, das sei ja Betrug, wie Freunde nur so etwas tun könnten!


Knäcke trifft auf seinem Nachhauseweg viele Tiere des Waldes, alle spüren seine schlechte Laune, seine Enttäuschung über den Freund, aber: Knäcke und Taps für immer getrennte und zerstrittene Freunde? „So eine dicke Freundschaft kann doch gar nicht auseinander gehen.“ sagt das Wildschwein, „Das glaub ich nicht“, ist die spontane Reaktion des Eichhörnchens. Doch, doch, „mit Knäcke ist es aus.“ Aber auch dem kleinen Taps geht es richtig schlecht, er sitzt vor Knäckes Wohnwagen und erinnert sich mit all den anderen Tieren auch an so viele schöne Erlebnisse, die die Freunde miteinander hatten.

Ob Sie sich wieder versöhnen, kriegen Knäcke und Taps das wieder auf die Reihe?

Jutta Langreuter ist gebürtige Dänin, studierte Diplompsychologin und hat sich immer schon für Kinderbücher begeistert und Geschichten geschrieben. In München hat sie einen eigenen Kinderbuchladen. Das Zeichentalent von Silvio Neuendorf war schon in ganz frühen Schuljahren derart ausgeprägt, dass Lehrer die „ahnungslose und völlig unschuldige Mutter“ bezichtigten, die Bilder für ihren Sprössling zu malen. Seit 1995 ist Neuendorfer freier Illustrator und hat einen ganzen Fundus an bezaubernden Kinderbüchern mit seinen lebendigen Bildern geschaffen. „Sobald Piraten, Ritter, Märchen, Zauberer, Drachen oder ähnliches ins Spiel kommen, bin ich ganz aus dem Häuschen.“ Na, da traf Jutta Langreuters Geschichte über Freundschaft und Versöhnung genau ins Schwarze. Hinreißend die fantasievolle, bis ins Detail humorvolle und lebendige Umsetzung dieser rührenden Tragödie, jede Gefühlsregung springt den kleinen Freunden aus den Augen. Mimik, Gestik, Körperhaltung, alles spricht Bände und rührt nicht nur das kindliche Leserherz. Ein wunderschönes Kinderbuch für kleine Leser von 3 bis 6 Jahren und ihre großen Vorleser.

 

Bist du noch mein Freund?
Text: Jutta Langreuter/ Illustrationen: Silvio Neuendorf
Verlag Coppenrath
ISBN: 9783649614784
Preis: 12,95 Euro
32 Seiten

Über Barbara Wegmann

Einst... geboren, gewachsen, gelernt, dann endlich... Redakteurin, Moderatorin heute Journalistin, Sprecherin, Rezensentin seit Jahrzehnten Vielleserin, Gernleserin, am liebsten Bildbände, Kriminalromane, Bücher mit dem "gewissen Etwas" (Thema, Autor, Aufhänger) nicht zu vergessen Familie, Tochter, Mann, spanische Küche, Freunde bekochen, Musik, Leidenschaft für alte Bücher, Antikmärkte, lebenslanges Lernen das Wichtigste im Leben: das Wort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*