Du bist hier: Startseite » Buntes » Auf der Suche nach der verlorenen Socke – Claus Steinrötter/ Antje Vogel

Auf der Suche nach der verlorenen Socke – Claus Steinrötter/ Antje Vogel

Auf der Suche nach der verlorenen Socke

Auf der Suche nach der verlorenen Socke

Antje Vogel ist eine eigenwillige, fantasievolle, verspielte und höchst kreative Illustratorin, weit über die Grenzen ihrer Heimatstadt Münster hinaus bekannt. Die Mitte 70jährige studierte einst an der Werkkunstschule Münster, heiratete den Galeristen Claus Steinrötter, bekam einen Sohn und spätestens da stand fest: „Für ihn wollte Antje dann Kinderbücher machen“. Mit den Jahren kamen 30 Kinderbücher zusammen, übersetzt in viele Sprachen. Ihr neustes Buch, wieder eine Koproduktion mit ihrem Mann und wieder bezaubernd und so ganz ihre Handschrift tragend.


„Heute in der Hasenschule
rollt viel Wolle von der Spule.
Häschen sollen stricken lernen,
wollen sich die Pfoten wärmen.“

Gereimt geht es großformatig quer durchs Tierreich und durch die Welt, in munteren Farben und mit froh gestimmtem Versmaß. Jedes Bild wird zu einer großen Portion guter Laune, so lebendig, als liefen die Bilder an einem vorbei. Da wird spielerisch gelernt, wer lebt über und wer unter der Erde, warum ziehen Vögel in den Süden, wenn es Winter wird und welche Lebewesen haben im Baum ihr Zuhause. Gesungen wird gerade dort auch deshalb so schön, weil die seltene Beute bejubelt wird, die gemacht wurde:

„Hört, wie schön die Vögel singen,
weil sie eine Socke fingen.
Die stibitzte still und leise
Eine Meise.“

Und zwar vom Maulwurf und der stibitzte sie von den strickenden Häschen. Damit nicht genug, die Socke tritt eine lange Reise an, übers Wasser in die Wüste, wo gar eine Schlange an dem unbekannten Strickstrumpf interessiert ist. Eine bunte Tierparty, bei der irgendwann alle Socken haben, gestreift, kariert, gepunktet, klein und groß.
Genau: da haben auch Klein und Groß Spaß angesichts dieses bezaubernden Buches und sicher wird der eine oder andere Erwachsene an die ewig verloren gehende Socke in der Wäsche denken, wer weiß, vielleicht ist ja auch die gerade auf einer großen Reise.

„Wenn Tiere eine Party machen,
tanzen sie und lassen’ s krachen.
So geht es immer, stundenlang.
Das liegt wohl an dem Sockenzwang…“

Claus SteinrötterAuf der Suche nach der verlorenen Socke
Mit Illustrationen von Antje Vogel
Coppenrath Verlag
ISBN-13: 9783649618584

Über Barbara Wegmann

Einst…
geboren, gewachsen, gelernt,
dann endlich…
Redakteurin, Moderatorin
heute
Journalistin, Sprecherin, Rezensentin
seit Jahrzehnten
Vielleserin, Gernleserin,
am liebsten
Bildbände, Kriminalromane, Bücher mit dem „gewissen Etwas“ (Thema, Autor, Aufhänger)
nicht zu vergessen
Familie, Tochter, Mann, spanische Küche, Freunde bekochen, Musik, Leidenschaft für alte Bücher, Antikmärkte, lebenslanges Lernen
das Wichtigste im Leben:
das Wort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*