Du bist hier: Startseite » Bereist » Island-Hopping – Atemberaubende Inseltouren

Island-Hopping – Atemberaubende Inseltouren

Schon der Titel dieses ausgefallenen Bildbandes schleicht sich sanft in Auge und Hirn und bringt einen auf Ideen und Pläne, von denen sich ja vielleicht irgendwann einmal nicht nur gut träumen lässt. Wer weiß, für all jene eine hinreißend verlockende Reisevorbereitung, die tatsächlich auf Eiland- Tour gehen wollen, für alle Anderen ein ästhetisch schönes, informatives, großes und großartiges Buch für Fantasie-Reisen, wann immer Sie mögen!

„Island- Hopping, bei dem man öfter den Standort wechselt und von Insel zu Insel hüpft ist ein ganz besonderes Urlaubsvergnügen….ob per luxuriösem Kreuzfahrtschiff, per Fähre oder per Charteryacht.“ Und die Ziele, sie bedienen alle herrlichen Klischees, die man sich in diesem Zusammenhang nur denken kann, Urlaubsspaß, endlose Strände, klares Wasser, artenreiche und abgelegene Natur, Palmen, blauer Horizont, exklusive Unterkünfte, ein Leben im Paradies, wenigstens für eine kurze Zeit. Was für ein Traum! „Je ferner die Ziele, desto verführerischer die Aussichten!“
14 verschiedene Reisegebiete stellt der Bildband vor, von den Bahamas bis zu den Galápagos- Inseln, von den Azoren, den Antillen, den Kanaren und Balearen bis hin zu den Kykladen, Kroatischen Inseln, Hawaii, Bali, West- Polynesien oder den Cook- Inseln. Und wer sich endlich von der Brillanz und Schönheit der Fotos lösen kann wird via Text über Land und Leute das Wichtigste erfahren, aber auch Tipps bekommen, was Übernachtungen, Klima, Routen, Reisezeit, den Zeitbedarf für diese Tour und wichtige Adressen angeht. Atemberaubende Fotografien, die an Emotionen rühren, bestens unterfüttert mit sachlichen Informationen und dem nötigen ‚Korsett’ aus Tipps und Hinweisen für ein solches sicher einzigartiges Island- Hopping- Unternehmen. Calypso- Klänge klingen aus den Seiten und zwischen den Zeilen viel, viel exotisches Flair.
Kann man die Balearen-Tour schon in 10 Tagen absolvieren, von Menorca über Mallorca bis Ibiza, so werden für die Kykladen- Tour schon mindestens zwei Monate empfohlen, nun, hier sind es immerhin auch schon über zehn Inseln, die auf der Route stehen. Für Fidschi, Tonga und Samoa kalkulieren die Reiseexperten mindestens drei Wochen, die Inseln winzig, die Entfernungen groß. Das Erlebnis: sicher unbeschreiblich! Die Texte widmen sich Natur, Bevölkerung, Kultur und Einwohnern gleichermaßen, sind dennoch recht kurz gehalten und werden jenen, die tatsächlich von der Island- Hopping- Idee ‚infiziert’ sind, nur als anregende Erstlektüre dienen. Appetizer sozusagen.

Sind einem Hawaii oder die Galápagos- Inseln zumindest theoretisch ein Begriff, so ist die doch vergleichsweise so nahe Inselwelt Kroatiens größtenteils weniger bekannt. „Die Kroatische Küste Istriens und Dalmatiens …mit ihren über 1200 vorgelagerten Inseln ist ein Paradies …Hier macht Inselhüpfen Spaß, also wird der Anker gelichtet und es heißt ‚Leinen los’“. An Motivation dafür fehlt es nach der Lektüre und Durchblättern dieses Bildbandes sicher nicht!

Island Hopping
Die schönsten Inseltouren der Welt
Verlag Kunth
ISBN: 9783899449259
Preis: 49,95 Euro

Über Barbara Wegmann

Einst…
geboren, gewachsen, gelernt,
dann endlich…
Redakteurin, Moderatorin
heute
Journalistin, Sprecherin, Rezensentin
seit Jahrzehnten
Vielleserin, Gernleserin,
am liebsten
Bildbände, Kriminalromane, Bücher mit dem „gewissen Etwas“ (Thema, Autor, Aufhänger)
nicht zu vergessen
Familie, Tochter, Mann, spanische Küche, Freunde bekochen, Musik, Leidenschaft für alte Bücher, Antikmärkte, lebenslanges Lernen
das Wichtigste im Leben:
das Wort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*