Du bist hier: Startseite » Buntes » Hideaways – Vinny Lee

Hideaways – Vinny Lee

Hideaways - Vinny Lee

Hideaways – Vinny Lee

Baumhäuser, Jurten, Hütten & Co

„Kleine, intime Behausungen haben etwas Besonderes. Es sind Orte, die die Fantasie beflügeln und in denen wir den alltäglichen Verpflichtungen entkommen können.“ Denken Sie doch mal zurück: welches Kind baute keine Butzen, Zelte, Höhlen oder Hütten? Fühlte sich dort geborgen, aufgehoben und in ein Fantasieland entführt?

Warum sollte das Erwachsenen anders ergehen? Nur heute heißt das eben nicht mehr Butze, Zelt oder Höhle, heute sind das ‚Hideaways’. Die faszinierend bunte Mischung aus kleinen, provisorischen, luxuriösen oder einfachen, liebevoll gezimmerten oder aus Stein gebauten, in den Bäumen, auf dem Wasser oder hinter einem Auto als Anhänger eingerichteten Refugien und Domizilen auf Zeit, es macht schon beim Blättern Spaß, sie sich anzuschauen. Und das Gefühl, das die Bilder entstehen lassen, erinnert an Kindheit, vermittelt Entspannung, suggeriert Urlaubsstimmung, erzeugt einfach nur Wohlbefinden. „Öffnen Sie Geist und Seele und genießen Sie die Ruhe, die das einfache Leben bereithält.“ Wie das gehen kann, das zeigt der Bildband mit einem üppigen Angebot an Beispielen. Architektonischen Freiheiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Dabei ist es egal, ob die Domizile auf Zeit stationär oder mobil sind, gemeinsam haben sie den Lebensstil, der auf „maximale Reduktion“ ausgerichtet ist, das Ablegen von Stress, Beruf, Hektik und Alltagsleben, den puren Genuss von Zeit. Irgendwie ist es dann immer wie ein Ausstieg: „Nach der Ankunft kann es einen Moment dauern, bis man sich akklimatisiert hat und wirklich entspannen kann.“

Ob es kleine Blockhütten sind, entlegen und versteckt in Wald oder Bergen, kleine Holzhütten am Wasser, deren Terrasse schon der Sand des Strandes ist, ob es Boote, Kähne oder Hausboote sind, ein liebevoll restaurierter Bulli, ein alter Schäfer- oder Zirkuswagen, oder gar ein Eisenbahnwaggon, sie alle haben eines gemeinsam: die große Liebe zum Detail, die Fantasie, die ohne täglichen Stress und Alltag eine Chance bekommt und eine große Individualität. Dies ist alles ist unabhängig von Geldbeutel und Investitionen. Denen sind bei diesen Hideaways natürlich keine Grenzen gesetzt. Ausbau und Einrichtungen, Details und Accessoires, reichen von schlicht und einfach bis edel und sehr komfortabel.

Die spektakulärsten Beispiele von Hideaways in diesem bezaubernden Buch dürften sicher die Baumhäuser sein, die allem im wahrsten Sinne die Krone aufsetzen! Hoch über dem Boden, fest verankert im Baum, erfährt das Baumhaus, das „zwar landläufig als typisches Spielhaus für Kinder“ gilt, „von immer mehr Erwachsenen große Wertschätzung“. Womit wir wieder am Anfang wären: allerdings, was früher der Papa erledigte, daran arbeiten, planen und tüfteln heute Architekten.

Hideaways
Baumhäuser, Jurten, Hütten & Co
Vinny Lee
Verlag Knesebeck
ISBN: 9783868735239
Preis: 29,95 Euro

Über Barbara Wegmann

Einst…
geboren, gewachsen, gelernt,
dann endlich…
Redakteurin, Moderatorin
heute
Journalistin, Sprecherin, Rezensentin
seit Jahrzehnten
Vielleserin, Gernleserin,
am liebsten
Bildbände, Kriminalromane, Bücher mit dem „gewissen Etwas“ (Thema, Autor, Aufhänger)
nicht zu vergessen
Familie, Tochter, Mann, spanische Küche, Freunde bekochen, Musik, Leidenschaft für alte Bücher, Antikmärkte, lebenslanges Lernen
das Wichtigste im Leben:
das Wort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*