Du bist hier: Startseite » Allgemein » Der Mensch oder Das Wunder unseres Körpers und seiner Billionen Bewohner- Von: Jan Paul Schutten und Floor Rieder

Der Mensch oder Das Wunder unseres Körpers und seiner Billionen Bewohner- Von: Jan Paul Schutten und Floor Rieder

 

Der Mensch

Der Mensch

Perfekt. Ein anderes Adjektiv kann es zu diesem Buch einfach nicht geben. Ab 10 Jahren ist es empfohlen, gelesen, studiert, verschlungen werden können die 160 Seiten in jedem Alter! Hinreißend gestaltet, wunderbar illustriert, verständlich dargestellt in Texten und Grafiken: die Reise durch unseren Körper, von den Füssen bis ins Gehirn, von den Fingern bis in die Zehen, das „Wunder des menschlichen Körpers“, es ist ein unglaubliches Wunder und ein absoluter Genuss, diese Reise anzutreten. Und wie erschafft man Neugier? Am besten durch Fragen, und so ist das geniale Buch auch gestaltet, Fragen über Fragen bestimmen die einzelnen Kapitel und alle Fragen sind erlaubt: Warum werden wir abends müde, warum du sehen kannst, ob jemand in dich verliebt ist, warum das Herz einer Maus wie ein Maschinengewehr rattert, warum du Mandeln um Hals hast, warum Blutzellen regelrechte Helden sind, oder: Warum in jedem von uns ein Mörder steckt…..

„Alle deine Körperteile arbeiten zusammen. Du kannst keinen Finger rühren, ohne dass dein Gehirn seine Zustimmung dazu erteilt und Lunge und Herz für Energie und Sauerstoff gesorgt haben. Und du brauchst deinen Mund, deinen Magen und den Darm, um diese Energie aufzunehmen. Eine Zelle in deinem großen Zeh braucht daher dringend alle Kollegen aus Herz und Gehirn, aus Leben und der Lunge. Weißt du was? Wir fangen einfach überall an.“ Eine charmante Einladung, der man unbedingt folgt. Nie haben Wissen und Lernen, Staunen und Begreifen so viel Spaß gemacht und wir spüren: einfache Darstellungen, die von jedermann verstanden werden, müssen weder platt noch oberflächlich sein. Zusammenhänge, Abfolgen, Ursachen und Wirkungen, die Darstellungen aller Stationen zeichnen sich durch klare Sprache, wunderbar plastische und bildhafte Präsentationen und auch nicht selten durch Humor aus. Schneller lernt man bekanntermaßen ohnehin, wenn Fakten mit Geschichten oder in außergewöhnlicher Art dargestellt werden, dies ist hier ganz sicher der Fall.

„Neben dem Kurzzeitgedächtnis hast du auch ein Langzeitgedächtnis. Wir wissen viel darüber, dank eines Mannes, der seines durch eine Operation verlor. Weil er nichts Neues mehr in sein Langzeitgedächtnis schieben konnte, blieb für ihn alles so wie an dem Tag als er operiert wurde. In seinem Kopf blieb er immer dreißig Jahre alt….für neue Erfahrungen war so etwas wie eine Antihaftschicht in seinem Gehirn, an der nichts mehr hängen blieb.“

Dieses Buch, versprochen und nochmall versprochen wird auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Ein großer Spaß, bei dem man viel lernt.

 

Der Mensch oder Das Wunder unseres Körpers und seiner Billionen Bewohner
Verlag Gerstenberg
Von: Jan Paul Schutten und Floor Rieder
ISBN: 9783836959100
Preis: 26,00 Euro

Über Barbara Wegmann

Einst... geboren, gewachsen, gelernt, dann endlich... Redakteurin, Moderatorin heute Journalistin, Sprecherin, Rezensentin seit Jahrzehnten Vielleserin, Gernleserin, am liebsten Bildbände, Kriminalromane, Bücher mit dem "gewissen Etwas" (Thema, Autor, Aufhänger) nicht zu vergessen Familie, Tochter, Mann, spanische Küche, Freunde bekochen, Musik, Leidenschaft für alte Bücher, Antikmärkte, lebenslanges Lernen das Wichtigste im Leben: das Wort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*